NEWS ZU KONZERTEN & AKTIONEN

Konzertinfo Herbstsaison 2022

Das sind die Termine für die anstehenden Projekte des IKO. Genauere Infos gibt es im Vorfeld der Konzerte. Zusätzlich können Sie auf den Social Media Kanälen News und Berichte erhalten.

HERBSTKONZERT im Festsaal

das IKO bedankt sich für die rege Zuhörerschaft beim Herbstkonzert! Es war uns eine ganz besondere Freude vor einem nahezu ausverkauftem Festsaal zu spielen!
Sowohl die Performance der Musizierenden und der Sopranistin Claudia Bauer unter Leitung von Klaus Hoffmann, als auch das Publikum im Festsaal war eine Macht - Der 
Donaukurier schrieb anlässlich:

 

>> Die Musiker (entfachten) ein wahres Feuerwerk aus Flamenco, Sangria, Amor und Stierkampf und zauberten so spanische Sonne in die Ingolstädter Novembertristesse. <<

Eine treffende Beschreibung dieses wunderbaren Abends. Dem im Allgemeinen eher steil gen Kälte, Regen und Winter weisenden Wettertrend hatte das IKO ein mitreißendes Emotions-Potpourri entgegenzusetzen - von der virtuosen "CARMEN-OUVERTÜRE" über Puccinis klagende Arie "O MIO BABBINO CARO", bis hin zum feurig-mitreißenden "CONGA DEL FUEGO". Rundum war nichts auszusetzen an dem anspruchsvollen, geschmackvollen Repertoire, dem Engagement der Musizierenden, sowie der großartigen Performance der Solistin.

Nähere Berichte zum Konzert finden Sie wie immer im Artikel des Donaukuriers oder im Podcast des Kulturkanals von Isabella Kreim!

Vorschau - Adventskonzert!

Eine sehr gute Nachricht haben wir noch für Sie: Das nächste Konzert des IKO steht bereits unmittelbar an!

Am 10.12. gibt das Kammerorchester in der Vorweihnachtszeit ein besinnliches Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Anton an der Münchener Straße. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Begleiten Sie uns gerne erneut durch ein Programm aus zahlreichen, auch weihnachtlichen Werken im besonderen Flair!

SONSTIGE NEUIGKEITEN

 --- neue Ticketpreise ---

 

Ab dem Frühajhrskonzert 2022 gibt es einen neuen vorteilhaften Preiskatalog! Neben dem neuen Standardpreis für Erwachsene von 18€, profitieren alle Jugenlichen, Schüllerinnen, Schüler und jungen Kulturbegeisterten von dem neuen U30 Preis von nur 3 €!

Rückblicke

Ukraine-BENEFIZKONZERT mit dem GKO

Am 8. März hat unser Orchester innerhalb kürzester Zeit gemeinsam mit weiteren kulturellen Verantwortlichen und dem GKO ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt. Anlass dazu war es, Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu zeigen, während dieses menschenverachtenden Angriffskrieges, der immer noch andauert.

Es gelang allen Beteiligten hervorragend ein Repertoire zusammenzustellen, als Mischung aus Stücken des letzten Herbstkonzertes und weiteren Werken. Das Hybridorchester aus GKO und IKO, insgesamt 22 Profis und Liebhaber an der Zahl, unter der Leitung des ukrainestämmigen Dirigenten Artem Lonhinov setzte so zwischen GRIEG, ELGAR und AZARASHVILI ein Zeichen für den Frieden. Ergänzt wurde die Veranstaltung durch eine Rede des OB Dr. Christian Scharpf für strikte Ablehnung des Krieges und Solidarität.

Der DK schrieb anlässlich am 10.03.: 

>> Musiziert wurde verblüffend. [Die Streicherformation] spielte wunderbar. In den romantischen Stücken vibrierten die Töne von Enthusiasmus.<<

Als Höhepunkt erklang das Werk „Imagine“ von John Lennon, zum Besten gegeben von Sina Leyrer. Alles in allem ein rundum gelungenes Konzert zu einem schwierigen Anlass.